© Wettbewerb Ideen für die Bildungsrepublik

„Meer im Fokus“ ist Bildungsidee 2012/ 2013

Das Bildungsprojekt „Meer im Fokus“ ist Preisträger im bundesweiten Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“. Der Wettbewerb geht auf die Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ zurück, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Unter der Schirmherrschaft der Bundesbildungsministerin Annette Schavan werden beispielhafte Projekte ausgezeichnet, die Bildungsgerechtigkeit fördern, verschiedene Akteure vernetzen, Vorbildcharakter haben und nachhaltig sind.

Über 1.100 Bildungsprojekte aus ganz Deutschland hatten sich beworben. Eine unabhängige Expertenjury wählte die 52 besten Projekte aus, die sich für mehr Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche in vorbildlicher Weise fördern. Die Preisverleihung der Küsten Union fand am 21. März 2013 im Rahmen einer Müllsammelaktion auf Hohe Düne statt.

Weitere Informationen zum Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ sind auf http://www.land-der-ideen.de → Bildungsidee einzusehen.