Kassieraktion im dm-markt/ © Anke Vorlauf

Erfolgreiche Kassieraktion bei „Ideen Initiative Zukunft“

Der Schalttag 2012 wurde für die Initiative „Ideen Initiative Zukunft“ der Deutschen UNESCO-Kommission und des Unternehmen dm zum zusätzlichen Tag der Nachhaltigkeit. Deutschlandweit startete am 29. Februar 2012 Kassieraktionen für den guten Zweck. Rund 1.800 Vertreter lokaler Nachhaltigkeitsprojekte schlüpften in die Rolle von dm-Mitarbeitern und saßen an der Kasse. Den im Rahmen der Kassieraktionen erzielten Umsatz spendet dm an die jeweiligen Nachhaltigkeitsprojekte.

In Kiel taten sich im dm-drogerie-markt in der Holtenauer Straße 122 gleich vier Projekte zusammen: „Lets cook“, „Sommeraufbruch“, „Zukunft gestalten lernen“ und das EUCC-D-Bildungsprojekt „Meer im Fokus“. Im Februar informierten die Projektverantwortlichen zunächst online, an Infotischen und im persönlichen Gespräch über ihre Initiativen. Am 29. Februar kassierten sie dann gemeinsam für den guten Zweck. Prominente Unterstützung erfuhren sie dabei durch den Fußballspieler Steve Müller des Holstein Kiel, der parallel Autogrammkarten unterschrieb und Freikarten fürs nächste Heimspiel verteilte. Herausgekommen sind dabei Einnahmen in Höhe von 2.300,- €, die sich die vier Projekte teilen.

Deutschlandweit gab es an dem besonderen Tag der Nachhaltigkeit rund 1.800 Kassieraktionen, zahlreiche Prominente und eine Spendensumme von mehr als 1,74 Million! EUCC-D freut sich Teil der Initiative zu sein und dankt allen Beteiligten für die Spendensumme von 575,- €, die „Meer im Fokus“ zugute kommt.  Mehr Informationen zur Initiative „Ideen Initiative Zukunft“ unter www.ideen-initiative-zukunft.de.