Woche der Umwelt/ © DBU

EUCC-D mit „Meer im Fokus“ auf „Woche der Umwelt“

EUCC-D präsentierte sich am 5. und 6. Juni 2012 auf der vierten „Woche der Umwelt“ im Park von Schloss Bellevue und stellte ihr Bildungsprojekt „Meer im Fokus“ vor. Die „Woche der Umwelt“ gilt bundesweit als die führende Leistungsschau für innovative Umweltprojekte. Rund 550 Unternehmen, Institutionen, Verbände, Vereine und Initiativen hatten sich beworben. Eine unabhängige Jury wählte nach den Kriterien Qualität, Innovation und Modellhaftigkeit rund 200 Aussteller aus, die im Park von Schloss Bellevue, dem Amtssitz des Bundespräsidenten, ihre zukunftsweisenden Ideen, Projekte und Konzepte vorstellen durften. Mit ihrer Auswahl unterstreicht die Jury die zukunftsweisende Idee und erfolgreiche Umsetzung des Projektes „Meer im Fokus“.

Bundespräsident Jochaim Gauck empfing rund 15.000 Gäste im Park von Schloss Bellevue zu einer umfassenden Ausstellung und einem begleitenden hochkarätigen Vortrags- und Diskussionsangebot. Die Projektpräsentationen veranschaulichten die Breite und Vielfalt der Aktivitäten zu Umwelt-, Klima- und Naturschutz sowie der Vereinbarkeit von Ökologie, Ökonomie und Sozialem. Auf der Hauptbühne zeigten Experten dem geladenen Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Medien neue Entwicklungen auf und diskutierten aktuelle Probleme und Lösungsansätze.

Mehr Informationen zur „Woche der Umwelt“ finden Sie unter http://www.woche-der-umwelt.de.