Möwe/ © Anke Vorlauf (EUCC-D)

Projektteam

MeerSehen war ein Gemeinschaftsprojekt der EUCC - Die Küsten Union Deutschland e.V. (EUCC-D), der Initiative Zukunftsschule.SH, des Offenen Kanal Schleswig-Holstein und der Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Die Projektkoordinierung lag bei EUCC-D.

Die Zukunftsschule.SH ist ein Auszeichnungssystem des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH). Die Initiative fördert die Bildung für nachhaltige Entwicklung an den Schulen des Landes Schleswig-Holstein. Der Verein Partner der Zukunftsschule.SH unterstützt die Zukunftsschule.SH durch die Bildung von Netzwerken und Finanzierung von Maßnahmen sowie beratende Tätigkeit seiner Mitglieder.

Ziel des Offener Kanal Schleswig-Holstein (OKSH) als öffentlich zugänglicher Hörfunk- und Fernsehsender ist es, das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung und -verbreitung für Einzelne und Gruppen erfahrbar zu machen und zur Vermittlung von Medienkompetenz und politischer Bildung beizutragen.

Die Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer versteht sich als Dienstleister, die den Schutz der Natur mit den Interessen von Küstenbewohnern und Touristen, Landwirten und Fischern, Wassersportlern, Wattführer und vielen anderen in Einklang bringt.